2021 3. und 4. Trainingslauf

im Rahmen unseres Doppeltrainingslaufs am vergangenen Wochenende übergaben wir dem stellvertretenden Bürgermeister, Herrn Jussen, den Spendenscheck in Höhe von 5.115,- Euro für die Flutopfer der Kupferstadt Stolberg. Die kompletten Einnahmen aus dem D-Cup vor zwei Wochen flossen in die Spende mit ein. Die Fa. WC Mietservice Breuer e.K., das DRK Breinig, die Stadt Stolberg, die DTSG, der DMV, Getränke Rosenfeld, Eier Moonen aus Langerwehe und viele andere leisteten ihren Beitrag um diesen hohen Betrag zu erzielen.

Allen Spendern auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön.

Mit einer Rekordbeteiligung von achtzig Startern, allein am Samstag 50 Starter, war unser Doppeltrainingslauf wieder ein voller Erfolg. Bei schönstem Sonnenschein wurden die acht selektiv gesteckten Sektionen an beiden Tagen in drei Runden durchfahren.

.