2019 Nikolaustrial

bei kaltem aber trockenem Nikolauswetter veranstalteten wir am 1. Dezember unseren diesjährigen Nikolaustrial.
Acht fein gesteckte Sektionen wurden von den 35 Starten in drei Runden durchfahren.
Das erste Mal in dieser Saison boten wir den Startern die sogenannten Plusspuren an. Einige Fahrer entschieden sich dafür, einige direkt für die jeweils höhere Leistungsklasse.
Mit vier ersten Plätzen, überwiegend im Jugendbereich, und weiteren Podiumsplatzierungen schnitten die gressenicher Fahrer sehr erfolgreich ab.
Trotz der kurzen Vorbereitungszeit für uns war es eine sehr schöne und gelungene Trialsportveranstaltung.
Herzlicher Dank geht an die zahlreichen Helfer, an die Fahrer und an alle die zum Gelingen beigetragen haben. Die Bilder stellen uns Peter Schmitz und Arno Thönnes zur Verfügung.

.